Zurück zu: Geräte vorbereiten

Schaltbare Geräte (Empfänger)

Das gesamte System unterstützt bisher Intertechno Geräte so wie unverschlüsselte 433MHz Empfänger bei denen beispielsweise mit Dip-Schaltern die Funk-ID eingestellt werden kann. Diese sind beispielsweise für ca 5€ pro Stück in Baumärkten zu erhalten und bieten somit eine günstige Erweiterungsmöglichkeit.
Bei den Steckdosen dieser Art, die ich derzeit hier liegen habe, steht leider kein Hersteller drauf. Daher kann ich dazu leider keine konkreteren Angaben machen.

Intertechno bietet ein breitgefächertes Angebot an Schaltern, Ansteuerungen für Jalousien, Lampen oder sonstige Geräte die alle mit dem unterstützten Funksignal arbeiten. Ein weiterer Punkt, weshalb ich mich für diese Geräte entschieden habe ist, dass sie sich in die bestehende Hausverkabelung integrieren lassen ohne die Wände beschädigen zu müssen. Je nach Gerät tauscht man beispielsweise einfach den ganzen Unterputzschalter aus oder verstaut das Funkmodul hinter dem Schalter in den Unterputzdosen. Wie die Geräte im Detail anzuschließen sind, ist den beiliegenden Anleitungen zu entnehmen.  

 

Ich habe z.B. folgende Geräte im Einsatz:

Für Lampen mit Unterputzschalter und Unterputz-Steckdosen:  

Für Jalousien

Funksteckdosen als Zwischensteck-Variante

 

 

Weitere Informationen zur Einbindung neuer Geräte gibt es auf den folgenden Seiten.

Informationen zur Codierung der Funk-IDs 

Informationen zum verwalten der Geräte  

 

 

Video-Anleitung für ITL-230 und ITDM-250 (Passt vom Prinzip aber für die meisten Intertechno-Empfänger)

 

 

 

Anleitung zum eigenen SmartHome

In diesem Bereich finden wir eine Anleitung, wie man die Haussteuerung bei sich zu Hause ...

Learn more