innr Zigbee GU10 Lampe, Color, kompatibel mit Philips Hue, Alexa, Hey Google, SmartThings (Bridge erforderlich) GU10 Smart LED, dimmbar, RGB, 16 Millionen Farben, 2-Pack, RS 230 C-2
Preis: 59,99 € (30,00 € / stück)
(Stand von: 2024/01/24 10:32 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 59,99 € (30,00 € / stück)0 gebraucht
  • Wichtiger Hinweis: dieses Produkt arbeitet zusammen mit der (Zigbee) Bridge von Innr, Philips Hue* und Amazon Echo Plus. *Nicht kompatibel mit Homekit, Hue entertainment und Hue Secure
  • Voice controlled. Funktioniert mit Amazon Alexa und Hey Google in Kombination mit einer Hue, SmartThings oder Innr Bridge. Alexa: kann DIREKT mit dem Amazon Echo 4th Gen, Echo Plus und der Echo Show 2nd Gen verbunden werden; für alle anderen Amazon-Geräte wie Echo Dot, Echo 1, 2 & 3th Gen, Echo Show 1st Gen und Echo Spot ist eine Bridge wie Phillips Hue* erforderlich, um das Licht von Alexa oder der Alexa-App zu steuern.
  • Diese Retrofit Spotlight (36°) ist die intelligente LED Variante des klassischen Halogenstrahlers und spendet wunderschönes, farbiges Licht.
  • 16 Million verschiedene LED Lichtfarben, wählen Sie eine Farbwechsel die zur Stimmung passt und tauchen Sie Ihre Einrichtung in Farbe. Großer Zusatz zu den Philips Hue* starterset
  • Für den Einsatz in Ihren vorhandenen Einbaustrahlern oder Lampen mit einem GU10 Sockel, bis zu 90 % Energie Ersparnis durch neueste LED Technik. Funktioniert nicht mit einem eingebauten Wand Dimmer, diese Leuchten können mithilfe eines Smart Hubs wie dem Philips Hue* gedimmt werden.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Über den Untermenüpunkt „Zeitsteuerung“ können wir einen Wochenplan erstellen, durch den zeitgesteuerte Schaltvorgänge automatisiert werden. Einstellungen - Zeitsteuerung Um einen neuen Schaltvorgang zu erzeugen klicken wir auf „Neuer Eintrag“. Jetzt geben wir dem Job einen sprechenden Namen (z.B. Jalousien öffnen) und wählen darunter, an welchen Wochentagen er aktiv sein soll. Anschließend tragen wir noch die Uhrzeit ein, wann der Vorgang jeweils ausgeführt werden soll. Dann kann der Eintrag mit Enter oder einem Klick auf „Speichern“ abgespeichert werden. In der Übersicht können die Einträge jeder Zeit nachträglich bearbeitet werden.

Um festzulegen, welche Geräte zum festgelegten Zeitpunkt geschaltet werden sollen wählen wir im unteren Bereich „Zuordnungen bearbeiten“ den gewünschten Job aus. Hierbei können Objekt-Art, Zimmer und Etage beliebig kombiniert werden.(Zum Beispiel „Alle Lampen im 1.OG“ oder „Alles im Esszimmer“) Gibt man ein einzelnes Gerät an, ergeben sich diese drei Parameter und werden auch wenn sie angegeben werden nicht mehr ausgewertet!

Um einen neuen Eintrag zu erzeugen klicken wir auf „Neuer Eintrag“ und geben dann die gewünschte Konfiguration ein.

Zum bearbeiten ändern wir einfach die entsprechende Zeile.