Shelly TRV Heizkörperthermostat Wi-Fi
Preis: 95,90 €
(Stand von: 2024/06/16 1:00 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 95,90 €0 gebraucht
  • Anwendung TRV ist ein WLAN betriebenes Heizkörperthermostat. Installation Du kannst Dein altes Heizungshermostat in wenigen Minuten durch das Shelly TRV ersetzen. Füge das Gerät in die Shelly App hinzu, verbinde es mit deinem WLAN-Router und füge es abschließend zur Shelly Cloud hinzu.
  • Features Kein zusätzlicher HUB benötigt. Shelly TRV ist mit einer vollständig wiederaufladbaren Batterie ausgestattet. Bleibe immer über die Temperatur Deiner Heizkörper informiert. Stelle die Raumtemperatur auf einen Wert zwischen 5°C und 30°C ein. Erstelle individuelle Zeitpläne und Szenen durch die Kombination von Shelly TRV mit anderen Shelly Geräten ein. Schließe einen externen WLAN-Sensor an, um die Temperatur genau zu messen. Steuere Deine Heizkörper automatisch, um Energie zu sparen. Batterielebensdauer von bis zu 2 Jahren.
  • Kompatibilität Mit Google Assistant, Alexa und Echo kompatibel und mit Sprachassistenten steuerbar. Support Schnelle Hilfe im deutschsprachigen Shelly-Support-Forum.
  • Achtung Artikel funktioniert nicht mit Danfoss.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Für alle die RGB Beleuchtung am PC interessiert, habe ich gerade ein neues Video hochgeladen in dem ich zeige, wie man adressierbare LEDs als auch normale LED-Stripes z.B. am Z390 EDGE anschließen kann.
Adressierbare LEDs fand ich schon interessant. Ich bin bei so was ja eher zu geizig für das original-Zubehör. Daher bin ich froh, dass MSI hier auch standard WS2812B LEDs unterstützt und die PIN-Belegung sogar im Handbuch offenlegt.
Das ganze habe ich für Euch natürlich wieder als Video festgehalten und erkläre kurz, worauf Ihr achten müsst, und wie Ihr die Pins mit den LED-Stripes verbinden müsst.

Hier findet ihr das Video dazu:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Spaß und Liebe Grüße
Daniel