Aqara Vibrationssensor, Erfordert Aqara Hub, Zigbee-Verbindung, Drahtloser Mini-Glasbruchmelder für Alarmanlage und Smart Home, Kompatibel mit Apple HomeKit, IFTTT
Preis: 19,99 €
(Stand von: 2024/01/24 10:49 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 2,30 € (10%)
3 neu von 19,99 €0 gebraucht
  • Hinweise: Dieses Gerät benötigt Aqara Hub für den Betrieb. Erfordert eine sichere 2,4-GHz-WLAN-Netzwerkverbindung. Ein Aqara Hub kann bis zu 32 Aqara Geräte verbinden
  • Vibrationserkennung: Immer, wenn der Aqara Vibrationssensor eine unerwartete Vibration erkennt, sendet er Warnungen an Ihr Telefon oder aktiviert den lokalen Alarm am Aqara Hub
  • Vielseitiger Bewegungssensor: Der Aqara Vibrationssensor kann auch Neigungs- und Fallbewegungen erkennen, wenn er an einem Objekt befestigt wird. Daher können Sie den Sensor an Ihren Wertsachen oder Schubladen anbringen und benachrichtigt werden, wenn Bewegungen vom Gerät erkannt werden
  • Smart Home: Der Aqara Vibrationssensor kann entwickelt werden, um andere an Aqara angeschlossene Geräte zu steuern und auszulösen, wenn Vibrationen und/oder Bewegungen erkannt werden
  • Einfache Installation: Keine Verkabelung oder Schrauben erforderlich
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,

Ich denke, Anwesenheitserkennung werden wohl die meisten bereits nutzen, die irgend eine Art von Smart Home betreiben. In der Regel wird hier geprüft ob ein Gerät (meistens wohl das Smartphone) im eigenen WLAN angemeldet ist, oder der GPS-Standort mit dem eigenen zu Hause übereinstimmt.

Aber habt Ihr euch vielleicht schon einmal gewünscht, nicht nur den groben Standort in euren Automatisierungen zu nutzen, sondern sogar eine Zimmergenaue Ortung zur Verfügung zu haben?

Genau mit diesem Thema habe ich mich nun einmal auseinandergesetzt und eine Raumbasierte Presencedetection mit ESPHome realisiert.

Alle benötigten Informationen, wie Ihr die detailliertere Variante der Anwesenheitserkennung bei Euch zu Hause umsetzen könnt habe ich im folgenden Video für Euch zusammengefasst.

Raumbasierte Anwesenheitserkennung (Presence Detection)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://www.youtube.com/watch?v=ppBdZg66H3A



Solltet Ihr trotz des Videos noch Fragen haben, schaut gerne einfach auf unserem Discord vorbei. Dort kann euch sicher bei eurem Problem geholfen werden!
https://smarthomeyourself.de/discord

Ansonsten findet Ihr auch weitere Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Home Assistant in unserem Home Assistant Bereich:

https://smarthomeyourself.de/tutorial-serien/home-assistant-hilfe-tipps-und-tricks/


Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und sag einfach bis zum nächsten Video.
Tschau

Euer Daniel