Innr Outdoor Sockelleuchten, Komplettes Set, Kompatibel mit Philips Hue, Alexa, Hey Google (Bridge erforderlich) Stehlampe, Gartenbeleuchtung LED, Außenleuchte, Smart Pedestal, Color, 3-Pack, OPL 130C
Preis: 119,99 € (40,00 € / stück)
(Stand von: 2024/01/24 1:08 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 40,00 € (25%)
8 neu von 119,99 € (40,00 € / stück)0 gebraucht
  • Wichtiger Hinweis: dieses (Zigbee 3.0) Produkt arbeitet zusammen mit der Innr, Echo Plus, SmartThings und Philips Hue* bridge. *Nicht kompatibel mit Homekit, Hue entertainment und Hue Secure
  • Voice controlled. Funktioniert mit Amazon Alexa, Google Home und Samsung SmartThings in Kombination mit einer Hue Bridge*. Alexa: kann DIREKT mit dem Amazon Echo Plus und der Echo Show 2nd Gen verbunden werden; für alle anderen Amazon-Geräte wie Echo Dot, Echo, Echo Show 1st Gen und Echo Spot ist eine Bridge wie Phillips Hue erforderlich, um das Licht von Alexa oder der Alexa-App zu steuern.
  • Komplettes SET, bestehend aus 3 Sockelleuchten, Control Box und Netzteil. Zusätzliche Sockelleuchte (OPL 130 CP) können einzeln gekauft und hinzugefügt werden, bis zu insgesamt 5 Lampen. Das Anschlusskabel kann mit dem Outdoor Extension Cable (OEC) verlängert werden, das separat in einer 2m- und 5m-Version erhältlich ist. Die maximale Kabellänge beträgt 35 m.
  • Die smarte Version der bekannten Sockelleuchte. Für den Außenbereich geeignet, freistehend auf dem Boden. Bitte beachten Sie die 4 Tipps in der Beschreibung, um den Empfang des ZigBee-Signals zu optimieren.
  • Die intelligente Sockelleuchte mit 16 Millionen Farben für die Verwendung im Außenbereich, nur als Set (nicht einzeln) steuerbar und dimmbar. Dieses Set verwendet 3x 4,5W und liefert eine Leistung von insgesamt 645 Lumen. Arbeitet mit einer sicheren Niederspannung.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,

falls Ihr euch auch öfter fragt, wie lange zum Beispiel Heute das Fernsehen an war, wie oft die Waschmaschiene diesen Monat gelaufen ist oder wie viel Prozent des Tages das Dachfenster offen war, dann solltet Ihr euch einmal den History Stats Sensor aus Home Assistant ansehen.

Dieser Sensor bietet euch mit wenigen Zeilen in eurer configuration.yaml die Möglichkeit diese und ähnliche Fragen automatisch zu beantworten. Der Sensor analysiert die History-Daten von Home Assistant und liefert auf diesen Daten basierend die Ergebnisse.

Ein Beispiel für einen Sensor, der angibt wie lange heute eine bestimmte Lampe eingeschaltet war sieht wie folgt aus:

sensor:
  - platform: history_stats
    name: Wie lange war das Licht Heute an
    entity_id: light.my_lamp
    state: "on"
    type: time
    start: "{{ now().replace(hour=0, minute=0, second=0) }}"
    end: "{{ now() }}"


Alles was Ihr über die Möglichkeiten der History Stats Sensoren wissen müsst, habe ich im folgenden Video für Euch zusammengefasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://youtu.be/cSPpItZyhFc


Weitere Informationen zum History Stats Sensor findet Ihr auch in der Dokumentation unter:
https://www.home-assistant.io/integrations/history_stats/



Solltet Ihr noch Fragen haben, schaut gerne einfach auf unserem Discord vorbei. Dort kann euch sicher bei eurem Problem geholfen werden!
https://smarthomeyourself.de/discord

Falls Ihr noch mehr über Home Assistant wissen wollt, werft auch gerne einen Blick in meine Home Assistant Playlist auf YouTube:

Playlist:

https://www.youtube.com/watch?v=uLvV_tFsivM&list=PLtEjuZQyAkqHBqpF8Pg5hjqCMIht74OmS

Ansonsten findet Ihr auch jede Menge Informationen rund um Home Assistant in unserem Wiki:


Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und sag einfach bis zum nächsten Video.
Tschau

Euer Daniel