AZDelivery 3 x 1,8 Zoll SPI TFT Display ST7735 mit 128 x 160 Pixeln kompatibel mit Arduino und Raspberry Pi inklusive E-Book!
Preis: 15,99 €
(Stand von: 2024/07/15 7:05 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
3 neu von 15,99 €0 gebraucht
  • ✅ Dieses SPI TFT Display ist ein leuchtstarkes, entspiegeltes Display mit großer 1,8 Zoll Bilddiagonale und integriertem SD-Kartenleser.
  • ✅ Das TFT Display verfügt über einen Kartenslot und das Lesen und Schreiben erfolgt über den Controller.
  • ✅ Hohe Hardwarekompatibilität mit Raspberry Pi & Co. und andere Microcontrollern dank Standard SPI-Datenschnittstelle und frei verfügbarer Bibliotheken für den ST7735 Bildcontroller. Der Contoller wird mit 5V und die Hintergrundbeleuchtung mit 3.3V betrieben.
  • ✅ Der Contoller wird mit 5V und die Hintergrundbeleuchtung mit 3.3V betrieben.
  • ✅ Dieses Produkt enthält ein E-Book, das nützliche Informationen über den Beginn Ihres Projekts enthält, es hilft bei einer schnellen Einrichtung und spart Zeit beim Konfigurationsprozess. Wir bieten eine Reihe von Anwendungsbeispielen, vollständige Installationsanleitungen und Bibliotheken.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Wie einige sicherlich mitbekommen haben, hatten wir die letzten Wochen immer wieder damit zu kämpfen, dass unsere Webseite nicht erreichbar war. Das lag daran, dass diese auf einem V-Server bei Strato gehostet wurden und dessen Ressourcen ausgeschöpft waren. Genauer gesagt waren die Plattenzugriffe zeitweise wohl zu hoch, wodurch der Festplattenzugriff auf 10% gedrosselt wurde, was dann zu den Ausfällen führte.

Daher habe ich mich nun entschlossen, wieder auf einen Dedicated Server zu wechseln, damit ich mir nicht die Ressourcen mit anderen Parteien teilen muss. Den Umzug habe ich am 02. Juni 2020 begonnen. Das meiste ist bereits auf dem neuen Server wieder online. Einige Dienste wie Jira, Confluence (worüber z.B. die F.A.Q. läuft) etc. Erfordern allerdings noch etwas Arbeit, bis diese wieder vollständig laufen.

Wenn also aktuell noch ein paar Probleme auftreten sollten, verzeiht sie mir bitte. Ich arbeite mit Hochdruck daran, euch alles wieder zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass ab dem 08.06.2020 alles wieder wie gewohnt zur Verfügung steht. Falls noch unplanmäßige Probleme auftreten sollten, halte ich euch selbstverständlich auf dem laufenden.

Vielen Dank für Euer Verständnis!
Euer Daniel