M5Stack Dial
Wir stellen vor: Amazon Smart Air Quality Monitor – Smartes Luftqualitätsmessgerät von Amazon | Ihre Luftwerte im Blick, funktioniert mit Alexa, Gerät "Zertifiziert für Menschen"
Preis: 79,99 €
(Stand von: 2024/01/24 1:59 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 79,99 €0 gebraucht
  • Ihre Luftwerte im Blick – Der Amazon Smart Air Quality Monitor macht die Luftwerte im Innenbereich verständlich.
  • Messen und Nachverfolgen – Fünf wichtige Faktoren zur Kontrolle der Luftqualität: Feinstaub (PM 2.5), flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Kohlenmonoxid (CO), Luftfeuchtigkeit und Temperatur.
  • Stets informiert – Der leicht verständliche Luftqualitätswert in der Alexa App und die Farb-LED geben Ihnen jederzeit einen schnellen Eindruck von der aktuellen Luftqualität.
  • Benachrichtigungen – Wenn Alexa erkennt, dass die Luftqualität schlecht ist, kann sie Ihnen Benachrichtigungen auf Ihr Smartphone senden oder sogar Ankündigungen auf Echo-Geräten machen.
  • Aktivieren Sie Routinen, um bei schlechter Luftqualität Ihre Alexa-fähigen Geräte, beispielsweise Luftreiniger, Luftentfeuchter und Ventilatoren, einzuschalten und automatisch wieder auszuschalten.
  • Zertifiziert für Menschen – Smart Home leicht gemacht, für Einsteiger. Einfache Einrichtung mit Alexa.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo und herzlich willkommen zurück, meine Freunde des gepflegten Kabelsalats! Nach einer kleinen Pause geht es direkt mit einem aufregenden neuen Projekt für euch los. Und zwar möchte ich euch einen neuen kleinen Helfer vorstellen: Den M5 Stack Dial.

Der M5 Stack Dial ist nicht nur ein schicker Drehknopf mit Touchscreen – er ist viel mehr als das. Ich habe ihn zu einer Fernbedienung für Home Assistant umfunktioniert. Damit könnt ihr nicht nur Lampen an oder aus schalten, sondern auch die Helligkeit und Farben einstellen, und das alles mit einfachen Dreh- und Wischbewegungen. In Zukunft sollen aber auch weitere Gerätearten wie Heizung, Jalousien und was man sonst so in Home Assistant hat, unterstützt werden.


M5 Stack Dial – Hardware

Aber lasst uns zunächst einen Blick auf die Hardware werfen.

Der M5 Stack Dial ist das neueste Mitglied der M5 Stack Familie. Er verfügt über einen Drehregler mit integriertem Taster, einen runden 1,28-Zoll Touchscreen mit einer Auflösung von 240×240 Pixeln, eine RTC, einen Summer und sogar ein RFID-Lesegerät.
All das wird von einem leistungsstarken ESP32 gesteuert, der auch noch Bluetooth bereitstellt.

Detail Informationen: https://shop.m5stack.com/ *

M5 Stack* hat natürlich auch noch jede Menge andere Modulare Geräte rund um ESPs, seine es Sensoren, Kameras und vieles mehr. Durch die Modularität und Vielseitigkeit der M5Stack-Module* könnt ihr damit schnell und einfach verschiedenste Anwendungen für IoT-Projekte realisieren. Vor allem ganz ohne löten.

Heute konzentrieren wir uns aber auf die Nutzung des M5 Stack Dial als Fernbedienung für Home Assistant.


Video: M5 Stack Dial als Home Assistant Fernbedienung

In meinem neuesten YouTube-Video zeige ich euch, wie ihr den M5 Stack Dial einrichtet und welche Möglichkeiten er euch bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://youtu.be/4dE7YONEYVk

Wir werden die benutzerdefinierte Komponente für ESPHome nutzen, um das Gerät mit Home Assistant zu verbinden und Lampen zu steuern. Doch das ist erst der Anfang – mein Ziel ist es, eine Fernbedienung zu entwickeln, die so benutzerfreundlich wie möglich ist und eine Vielzahl von Geräten unterstützt, darunter auch Schalter, Heizungen und Jalousien.

Den Code zum Projekt findet Ihr wie immer auf GitHub:
https://github.com/SmartHome-yourself/m5-dial-for-esphome


Verlosung

Wenn ihr neugierig geworden seid und mehr über dieses spannende Projekt erfahren möchtet, dann schaut euch unbedingt mein Video an.
Wer bis zum 17.02.2024 einen Kommentar unter dem Video schreibt, kann sogar eins von drei M5 Stack Geräten gewinnen! Alle Informationen zur Verlosung findet ihr in der Videobeschreibung.

Ich bin schon gespannt darauf, was ihr von diesem Projekt haltet. Schreibt mir also gerne eure Meinung und Ideen in die Kommentare unter dem Video.

Bis zum nächsten Mal, bleibt neugierig und kreativ!
Euer Daniel




ESPHome Tutorial Serie

Falls Ihr noch mehr über ESPHome wissen wollt, werft doch einfach mal einen Blick in meine ESPHome Tutorial Serie auf YouTube:

Playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLtEjuZQyAkqGAvHjsM6G295CsKXetm-_Z


Ansonsten findet Ihr auch jede Menge Informationen rund um ESPHome hier im Wiki: