KiCad Tutorial - Teil 1
Sonoff RF Bridge 433 New
Preis: --
(Stand von: 2024/01/24 10:19 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
0 neu0 gebraucht
  • The Alexa RF bridge 433 is compatible with Google assistant and Amazon
  • A single control panel on fire with App allows you to attach several bulky Remote Controls to replacement for the original item.
  • The bridge support up to 4 433MHZ Remote Controls and up to 16 Central controllable device
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Heute habe ich den ersten Teil der KiCad Tutorial Serie – veröffentlicht. In dieser Video-Reihe erklärt uns Jürgen, der auch die PCB-Platine für die Treppenbeleuchtung entworfen hat, wie man mit KiCad eine eigene Platine herstellt.

Angefangen bei der Installation und Einrichtung, über Design bis hin zur Fertigung erklärt er jeden Schritt im Detail, so dass anschließend auch blutige Anfänger auf dem Gebiet am Ende der Serie in der Lage sein sollten, für ihr nächstes Projekt eine eigene PCB-Platine fertigen zu lassen.

Schreib uns gerne dein Feedback, offen gebliebene Fragen oder Wünsche in die Kommentare. Wir lesen auf jeden Fall alles aufmerksam mit und beantworten alle Fragen so gut wir können.

Inhaltsverzeichnis

Hier habe ich noch eine Übersicht über die Themen der einzelnen Teile erstellt:
https://smarthomeyourself.de/kurzanleitungen/kicad-tutorial-fuer-anfaenger-pcbs-selber-herstellen/


Die wichtigsten Links zur Arbeit mit KiCad:

KiCad:
https://kicad-pcb.org

Notepad++:
https://notepad-plus-plus.org/downloads/

Evince:
https://www.fosshub.com/Evince.html?dwl=evince-2.32.0.145.msi

Und für alle, denen es nicht schnell genug gehen kann: https://amzn.to/2I4U7OG



Hier findest Du alle bisher veröffentlichten Videos der KiCad Tutorial Serie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden