m5 stack tough

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,
für alle die wie ich eine universelle outdoor Fernbedienung bzw. einen outdoor Touchscreen für Home Assistant suchen um bestimmte Aktionen des Smarthome auch draußen steuern zu können, ohne extra das Handy aus der Tasche zu holen, habe ich mit dem M5 Stack Tough vielleicht eine Möglichkeit gefunden.

Wie die meisten wohl wissen, läuft mein Garagentor schon längere Zeit über ESPHome und lässt sich somit natürlich auch über Home Assistant steuern.
Eigentlich wollte ich über einen Bluetooth Tracker das Auto automatisch erkennen und somit auch das Tor automatisch öffnen lassen. Leider reichte das BLE Signal nicht bis zum ESP hinter dem Garagentor, und somit musste ich mir etwas überlegen. Vom BLE-Tracker wollte ich aber eigentlich nicht weg. Also suchte ich eine Möglichkeit, den ESP Wetterfest an der Außenseite der Garage unterzubringen.

Bei der Suche stieß ich auf den M5 Stack Tough, einen ESP32 basierten Touchscreen im Wetterfesten Gehäuse. Der Preis hat es zwar in sich, aber für den Zweck war es mir die Sache Wert.


M5Stack K034 Entwicklungsboards und Kits - Andere Prozessoren The M5Stack ** Waterproof ESP32 embedded controller TOUGH**
Bei Amazon ansehen * 97,82 €
Stand von: 18. May 2024 17:17 - Details
M5Stack K034 Entwicklungsboards und Kits - Andere Prozessoren The M5Stack ** Wat... *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.


Dass einige Geräte von M5 Stack direkt von ESPHome unterstützt werden wusste ich. Wie sich dann herausstellte, ist diese Variante aber leider keine davon. Immerhin gibt es für den Tough eine Library, über die man das Display ansprechen und die Toucheingaben verarbeiten kann. Das hieß am Ende dann aber wieder mal jede Menge Handarbeit.

Custom Component für ESPHome

Aber es half ja alles nichts, also habe ich mich dran gesetzt und eine Custom-Component für ESPHome geschrieben, um das Touchdisplay als Garagentor-Öffner nutzen zu können. Da der Touchscreen natürlich vor der Garage und somit frei zugänglich ist, muss das System natürlich auch abgesichert werden. Also habe ich zuerst eine Pin-Eingabe programmiert.

Pineingabe am Outdoor Touchscreen für Home Assistant

Um das Touchmenü so flexibel wie möglich zu halten, sind die Buttons über die YAML des ESPHome Projektes konfigurierbar. Dadurch kann jeder die Buttons so anordnen und beschriften, wie er es benötigt.

    buttons:
      - x: 10
        y: 10
        width: 220
        height: 150
        text: "Carport"
Beispiel Menü am Outdoor Touchscreen für Home Assistant

Die Custom-Component incl. Dokumentation für das M5 Stack Tough findet Ihr auf GitHub:
https://github.com/SmartHome-yourself/m5-tough-touchmenu-for-esphome/

Video

Alle weiteren Informationen zum M5 Tough und wie Ihr den Outdoor Touchscreen für Home Assistant verwenden könnt, habe ich wie immer in einem Video zusammengefasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://youtu.be/bxei2mQFtwA

Solltet Ihr trotz des Videos noch Fragen zum Outdoor Touchscreen für Home Assistant haben, schaut gerne einfach auf unserem Discord vorbei. Dort kann euch sicher bei eurem Problem geholfen werden!
https://smarthomeyourself.de/discord



ESPHome Tutorial Serie

Falls Ihr noch mehr über ESPHome wissen wollt, werft doch einfach mal einen Blick in meine ESPHome Tutorial Serie auf YouTube:

Playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLtEjuZQyAkqGAvHjsM6G295CsKXetm-_Z


Ansonsten findet Ihr auch jede Menge Informationen rund um ESPHome hier im Wiki: