Rest API - Home Assistant
AZDelivery 3 x 1-Relais 5V KY-019 Modul High-Level-Trigger kompatibel mit Arduino und Raspberry Pi inklusive E-Book!
Preis: 5,49 €
(Stand von: 2024/01/24 12:16 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
3 neu von 5,49 €0 gebraucht
  • ✅ Sichern Sie sich jetzt drei AZDelivery 1-Relais 5V KY-019 Modul zum Vorteilspreis mit Mengenrabatt!
  • ✅ Dieses Mikrocontroller kompatible Board mit 1-Relais für jeweils max. 50V AC / 5A oder 30V DC / 5A. Das 1-Kanal Relais Modul ist mit Transistor und Diode bestückt um höhere Lasten sicher, zuverlässig und mit wenig Strom zu schalten. Dank der kompakten Größe ist das 1-Kanal Relais in fast jedem Projekt verwendbar.
  • ✅ Ebenso ist das Modul mit einem großzügig dimensionierten Relais ausgestattet, um zuverlässig viele Schaltvorgänge ausführen zu können. Durch die praktischen Bohrungen lässt sich das Modul sicher in Gehäusen montieren.
  • ✅ Der Kanal des Moduls ist zusätzlich mit einer LED verbunden, die den Schaltzustand des Relais anzeigt. Das KY-019 Relais wird verwendet, um AC-Schaltungen zu steuern. Das Relais fungiert als ein Schalter, der auf ein Signal reagiert. Aus diesem Grund wird es häufig in IoT-Projekten zur Steuerung von Lichtern und anderen elektronischen Geräten verwendet.
  • ✅ Dieses Produkt enthält ein E-Book, das nützliche Informationen über den Beginn Ihres Projekts enthält, es hilft bei einer schnellen Einrichtung und spart Zeit beim Konfigurationsprozess. Wir bieten eine Reihe von Anwendungsbeispielen, vollständige Installationsanleitungen und Bibliotheken.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,
es gibt mal wieder ein neues Tutorial zum Thema Home Assistant. Und zwar habe ich mir diesmal die Rest API von Home Assistant angesehen und möchte euch in diesem Video beim ersten Einstieg in das Thema näher bringen.

Dabei schauen wir uns als erstes an, wie wir uns bei der API authentifizieren können um überhaupt die Berechtigung zu erlangen, Befehle ausführen zu dürfen.
Anschließend zeige ich Euch, wie Ihr sowohl sämtliche Werte wie den aktuellen Zustand oder Attribute eurer Entitäten von der Kommandozeile aus abfragen als auch setzen könnt.

Die API bietet natürlich noch viel mehr Funktionen, aber ich wollte mich erst einmal auf die Basics konzentrieren. Wenn Ihr noch mehr Informationen zu diesem Thema sehen möchtet oder noch Fragen zur API habt, lasst es mich gerne in den Videokommentaren wissen.

Viel Spaß beim testen der neuen Kommandos und bis zum nächsten Video.

Tschau
Euer Daniel


Hier gibt’s das Video zur Home Assistant Rest API

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden