wie geht eigentlich esphome
Wlan Steckdose mit Tasmota vorgeflasht. Kleinste ESP8266 smart plug. 16A mini wifi steckdosen mit stromverbrauch stromzähler, zeitschaltuhr. MQTT, Domoticz, Home Assistant, Alexa. 2,4GHz. NOUS A1T
Preis: --
(Stand von: 2022/07/02 11:23 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
0 neu0 gebraucht
  • ⚡Sie haben gefragt wir haben Sie gehört⚡ Tasmota ist im Sockel vorinstalliert. Vorlage aktiviert. Sie müssen nichts tun – einfach die Box öffnen und schon ist die smarte Steckdose bereit für die Integration in Ihr Smart Home
  • ⚡Keine China-Cloud mehr, wenn Sie sie nicht brauchen. Dieser Smart Plug funktioniert lokal. Sie haben die volle Kontrolle darüber, was Sie kaufen. Beachten Sie, dass diese Steckdose nicht direkt mit der Smart Life- oder Tuya-App funktioniert
  • ⚡Klein und kompakt⚡ passt problemlos nebeneinander in eine Steckdosenleiste unserer Steckdose
  • ⚡ESP8266-Chip im Inneren⚡ Die Steckdose ist kompatibel mit Home Assistant, ioBroker, homematic ip, Google Home, Alexa, usw.
  • ⚡Steckdosen mit Messfunktion⚡ Steckdose kann Spannung, Strom und Verbrauch messen. unterstützt auch Zeitpläne und Timer
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,
es ist so weit, denn es gibt wieder einen Video-Adventskalender für Euch!

Heute am 01.12.2021 um 12:30Uhr startet meine neue Video-Tutorial-Serie „Wie geht eigentlich ESPHome“.

In dieser Video-Reihe möchte ich Euch den Einstieg in die Nutzung von ESPHome erleichtern.
Wie auch in der Arduino Basics Reihe beginnt auch diese Serie mit den absoluten Basics. Nachdem allgemeine Fragen wie „was ist ESPHome?“, „wozu kann man ESPHome benutzen?“ und „Wie installiert man es überhaupt?“ geklärt sind, werden Stück für Stück die verschiedenen Integrationen (Sensoren, Schalter, Lichter, usw.) behandelt.

Sobald die Grundlagen bekannt sind, geht die Serie dann Schritt für Schritt auch auf individuelle Anpassungsmöglichkeiten wie z.B. durch Aktionen (offline Automatisierungen), Bedingungen und Schleifen ein.

Die Serie läuft ab Heute TÄGLICH bis zum 24.12. als Video-Adventskalender auf meinem YouTube Kanal


Playlist

Natürlich gibt es auch wieder eine YouTube Playlist zur Video-Reihe:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Details zur Video-Tutorial-Serie

Alle weiteren Informationen zum ESPHome Tutorial, wie z.B. eine Übersicht der Inhalte so wie der verwendeten Bauteile findet Ihr im Tutorial-Bereich:

https://smarthomeyourself.de/tutorial-serien/esphome-tutorial-serie/


Sollten trotz des Tutorials noch Fragen aufkommen, schaut einfach auf unserem Discord vorbei. Dort kann euch sicher bei eurem Problem geholfen werden!
https://smarthomeyourself.de/discord

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und sag einfach bis zum nächsten Video.
Tschau

Euer Daniel