Für alle die Ihr Home Assistant gerne auf Ihrem Pi im Docker installieren möchten ohne das fertige Image zu nutzen um z.B. noch Zugriff auf den Host zu haben hat Mafe68 mir eine kurze Anleitung zur Verfügung gestellt die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Hier findet Ihr eine kurze Zusammenfassung der notwendigen Schritte um in eurem Raspbian euer Home Assistant im Docker Container zu installieren.

Kurzanleitung von Mafe68


Alle weiteren Informationen zum Thema Home Assistant findet Ihr hier:


Oder schaut bei Fragen gerne auf unserem Discord vorbei.
https://discordapp.com/invite/DHUG7Uwd


Bei Links auf Amazon-, Bangood-, PCBWay- und Ebay-Artikel handelt es sich um Affiliate-Links. In diesen Links wird meine jeweilige Partner-Id mit übergeben, wodurch ich eine kleine Provision für eure Käufe erhalte. Ihr zahlt natürlich das gleiche wie sonst auch.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr bei eurer Bestellung die Links verwendet und mich so einfach und für euch kostenlos unterstützt, um weiterhin neue Projekte mit euch teilen zu können.

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung!


Home Assistant mit Supervisor auf Raspberry Pi im Docker installieren

Beitragsnavigation