Diymore ESP32-CAM WiFi Bluetooth-Entwicklungsplatine mit OV2640-Kameramodul und 8 dBi Dualband-Antenne + IPEX-zu-RP-SMA-Pigtail-Kabel
Preis: 16,90 €
(Stand von: 2022/05/18 8:09 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 16,90 €0 gebraucht
  • Mit Low-Power-Dual-Core-32-Bit-CPU, kann als Anwendungsprozessor verwendet werden
  • Hauptfrequenz bis zu 240 MHz, Rechenleistung bis zu 600 DMIPS
  • Eingebauter 520 KB SRAM, externes 4M PSRAM
  • Unterstützt UART/SPI/I2C/PWM/ADC/DAC und andere Schnittstellen
  • Wenn Sie irgendwelche Probleme während der Verwendung haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir senden Ihnen PDF-Dokument(Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,
heute möchte ich Euch zeigen, wie Ihr ganz einfach und günstig einen Philips Hue Ambiance Clone selber bauen könnt. Dazu benötigt Ihr eigentlich nicht viel mehr als einen Wemos D1 mini, WS2812B RGB-LEDs, zwei Taster, ein Netzteil und etwas Kabel.

Gehäuse

Das Gehäuse habe ich wieder mit meinem 3D Drucker erstellt. Worin Ihr die LEDs aber letzten Endes verstaut ist natürlich wie immer jedem selbst überlassen.
Die von mir erstellten und im Video verwendeten Gehäuse findet Ihr wie immer auf Thingiverse unter folgendem Link:
https://www.thingiverse.com/thing:4702064

Platine

Philips Hue Ambiance Clone PCB

Für das Projekt habe ich auch wieder eine Platine erstellt, welche Ihr wie immer auch bei PCBWay bestellen könnt. Bei dieser Platine handelt es sich allerdings um ein Panel mit 2 Designs. Dadurch sind die Platinen in diesem Fall teurer als sonst. Dafür erhaltet Ihr pro Platine ein Panel welches Ihr in 3 einzelne Platinen teilen könnt. Somit könnt Ihr aus 10 Platinen 30 Clone erstellen. Nutzt für Sammelbestellungen gerne unseren Discord.
Die Platinen findet Ihr unter folgendem Link:
https://www.pcbway.com/project/shareproject/RGB_LED_Ambiente_light.html

ESPHome Programm:

Für die Software habe ich hier wieder auf ESPHome gesetzt. Das im Video verwendete Programm findet Ihr unter dem folgenden Link:
https://smarthomeyourself.de/hc_downloads/hue_ambiance_clone_esphome.txt

Hier geht’s zum Philips Hue Ambiance Clone Video incl. GEWINNSPIEL

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://youtu.be/yIegSiVpkys


Sollten trotz der Anleitung noch Fragen beim selber bauen der Nanoleaf Clone mit WS2812B aufkommen, schaut einfach auf unserem Discord vorbei. Dort kann euch sicher bei eurem Problem geholfen werden!
https://smarthomeyourself.de/discord

Ansonsten findet Ihr auch weitere Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Home Assistant in unserem Home Assistant Bereich:

https://smarthomeyourself.de/tutorial-serien/home-assistant-hilfe-tipps-und-tricks/

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbauen des Philips Hue Ambiance Clone und sag einfach bis zum nächsten Video.
Tschau

Euer Daniel