Aqara Vibrationssensor, Erfordert Aqara Hub, Zigbee-Verbindung, Drahtloser Mini-Glasbruchmelder für Alarmanlage und Smart Home, Kompatibel mit Apple HomeKit, IFTTT
Preis: 15,99 €
(Stand von: 2022/05/18 8:59 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
2 neu von 15,99 €0 gebraucht
  • Hinweise: Dieses Gerät benötigt Aqara Hub für den Betrieb. Erfordert eine sichere 2,4-GHz-WLAN-Netzwerkverbindung. Ein Aqara Hub kann bis zu 32 Aqara Geräte verbinden
  • Vibrationserkennung: Immer, wenn der Aqara Vibrationssensor eine unerwartete Vibration erkennt, sendet er Warnungen an Ihr Telefon oder aktiviert den lokalen Alarm am Aqara Hub
  • Vielseitiger Bewegungssensor: Der Aqara Vibrationssensor kann auch Neigungs- und Fallbewegungen erkennen, wenn er an einem Objekt befestigt wird. Daher können Sie den Sensor an Ihren Wertsachen oder Schubladen anbringen und benachrichtigt werden, wenn Bewegungen vom Gerät erkannt werden
  • Smart Home: Der Aqara Vibrationssensor kann entwickelt werden, um andere an Aqara angeschlossene Geräte zu steuern und auszulösen, wenn Vibrationen und/oder Bewegungen erkannt werden
  • Einfache Installation: Keine Verkabelung oder Schrauben erforderlich
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hallo liebe Freunde des gepflegten Kabelsalats,
Reolink hat heute ihre neue Sicherheitskamera Reolink Duo veröffentlicht.
Die Kamera sind genaugenommen zwei Kameras in einem Gehäuse. Durch die im Winkel zueinander angeordneten 4MP Objektive bietet die Reolink Duo eine 150° Abdeckung ohne Fischaugen-Effekt.



4 Varianten für jeden Einsatzbereich

Reolink Duo: 2-Linsen-Kamera für breites Sichtfeld mit PoE, WiFi oder 4G -  ComputerBase

Die Kamera ist in 4 verschiedenen Varianten erhältlich:
– PoE
– Kabelgebunden mit WiFi
– Batteriebetrieben mit 4G *
– Batteriebetrieben mit WiFi *
* kann um Solar erweitert werden.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.



Die beiden Objektive der Reolink Duo liefern je ein gestochen scharfes 2K Bild und auch im dunkeln lässt die Reolink dank IR-LEDs und optional aktivierbaren ultrahellen Spotlight-LEDs keine wünsche offen.

Um die Kamera zu bedienen bzw. zu konfigurieren stehen euch neben der PC-Anwendung auch eine Mobile-App und der Browser zur Verfügung. Die beiden Kabelgebundenen Modelle liefern zusätzlich noch einen RTSP/RTMP Stream, wodurch sich diese beiden Modelle dann auch in Surveillance-Systeme wie Motion-Eye, Synology Surveillance-Station oder ähnliches einbinden lassen.

Weitere Informationen zur Reolink Duo findet Ihr hier:
https://reolink.com/product/reolink-duo/

Reolink



Ich habe mich wieder für die Kabelgebundene Variante mit WiFi entschieden, da ich die Kamera auch in mein Home Assistant integrieren wollte. Dazu habe ich wieder die Reolink-Dev Integration verwendet, welche auch mit den zwei Objektiven tadellos zurecht kam.

Einen Überblick über die Kamera mit den wichtigsten Funktionen und wie man diese schnell und einfach ins Home Assistant integrieren kann, habe ich Euch natürlich wieder in einem Video zusammengefasst.

Video zur Reolink Duo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://www.youtube.com/watch?v=xOZ4UnTGqmo



Sollten trotz des Videos noch Fragen aufkommen, stellt diese gerne in den Video-Kommentaren oder schaut einfach auf unserem Discord vorbei. Dort kann euch sicher bei eurem Problem geholfen werden!
https://smarthomeyourself.de/discord

Ansonsten findet Ihr auch weitere Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Home Assistant in unserem Home Assistant Bereich:

https://smarthomeyourself.de/tutorial-serien/home-assistant-hilfe-tipps-und-tricks/


Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und sag einfach bis zum nächsten Video.
Tschau

Euer Daniel