Zurück zu: Anleitung zum eigenen SmartHome

Arduino IDE installieren

 

Die Software zum bearbeiten und hochladen der Sketches auf die Arduinos finden wir unter folgender Adresse:
http://arduino.cc/en/Main/Software  

 

Libraries

Nach erfolgreicher Installation müssen noch die zusätzlichen Libraries herunter geladen und in die IDE integriert werden.

Generell empfehle ich, die Librarys über den Bibliotheksverwalter (Sketch – Bibliothek einbinden – Bibliotheken verwalten) zu installieren. Aber falls die von mir ursprünglich verwendeten aus irgendeinem Grund benötigt werden, sind diese im Download-Bereich aber weiterhin aufgelistet.

 

Sollte es aus irgend einem Grund also notwendig sein, doch manuell Librarys hinzu zufügen, kopieren wir dazu die entsprechenden Libraries in den Library Ordner der Arduino-Software. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Einmal gibt es einen „libraries“ Ordner im Programm-Verzeichnis der Arduino-Software. Die wahrscheinlich empfehlenswertere Variante wäre der Arduino\libraries Ordner im Dokumente-Verzeichnis des angemeldeten Benutzers. (z.B. C:\Users\BENUTZERNAME\Documents\Arduino\libraries)

Der Benutzer-Dokumente Ordner hat den Vorteil, dass System-Librarys und die eigenen sauber voneinander getrennt sind, und man so später die selbst hinzugefügten einfacher finden und entfernen bzw austauschen kann. 

 

Die benötigten Libraries sind (Je nach Verwendung):

  • RCSwitch*
  • BH1750
  • CC3000
  • DhtLib
  • SSD1306Ascii
  • UIPEthernet
  • Ethernet*
  • MemoryFree**
  • homecontrol_sensor_lib*

* :  Für den Minimalbetrieb mit Funksteuerung benötigt.
**: Erforderlich, aber kann durch auskommentieren im Sketch vermieden werden.

 

Diese Librarys können im Download-Bereich heruntergeladen werden.   Hier ist noch das Video dazu

 

 

Zeitsteuerung

Über den Untermenüpunkt „Zeitsteuerung“ können wir einen Wochenplan erstellen, durch ...

Learn more