Google Kalender und Nextcloud

AZDelivery Mikrocontroller Board ATmega328 mit USB-Kabel inklusive E-Book!
AZDelivery Mikrocontroller Board ATmega328 mit USB-Kabel inklusive E-Book!
9,99 €

Wer mehrere Kalender hat und diese Zentral an einem Standpunkt „verwalten“ möchte, könnte unter anderem hierfür die Nextcloud verwenden.

Weiterlesen

Nextcloud stellt hierfür eine Integration bereit: Google Integration


Nachdem die Integration hinzugefügt wurde, finden wir unter dem Punkt „Einstellungen –> Datenmigration“ die Google-Datenmigration.

Da diese App bisher noch nicht von Google überprüft wurde, müssen wir diese mit einem Klick auf „weiter“ verifizieren.

Anschließend können wir die Sachen selektieren, die wir später importieren möchten.

Für den einen reicht der Kalender – der andere möchte etwas mehr….


Künftig stehen euch alle eure Google-Kalender zur Verfügung und mit einem Klick auf Kalender importieren werden diese eurem Next-Cloud Kalender hinzugefügt.+

Es können sowohl Kalendereinträge über den Google-Kalender mit Nextcloud synchronisiert werden, als auch der Weg anders rum.

Wenn ihr über die Nextcloud einen Kalendereintrag erstellt wird dieser direkt in den Google-Kalender abgelegt.